Menschen mit einer Hör- oder Sprachbehinderung haben die Möglichkeit, den Notruf mittels Fax abzusetzen. Dazu nutzen Sie den Vordruck (siehe Download unten). Diesen Vordruck können die Betroffenen schon vorsorglich mit ihrer Adresse versehen und im Bedarfsfall sehr schnell, durch einfaches Ankreuzen, ausfüllen und an die Notrufnummer 112 senden.

Über das Notfallfax können die Feuerwehr, der Rettungsdienst und die Polizei angefordert werden. Jedes eingehende Notfallfax wird sofort beantwortet, damit der Hilfesuchende darüber informiert ist, dass Hilfe unterwegs ist.


Hier finden Sie die Vorlage für das Notfallfax als .pdf Datei.

 Notruf-Fax.pdf

© 2018 Feuerwehr Nalbach, Löschbezirk Nalbach