Nach Einsätzen werden die benutzten Schläuche der Feuerwehr in die Schlauchwerkstatt gebracht.
In eine sogenannten Badewann werden alle Schläuche gelegt, wo sie dann mit Bürsten gereinigt werden. Danach wird mit starkem Druck Wasser in die Schläuche geleitet. Dies dient zur Reinigung von Innen und zur Überprüfung der Dichte der Schläuche. Undichte Schläuche können mit speziellem Werkzeug repariert werden.

Zum Trocknen werden sie nach der Reinigung in der Schlauchwerkstatt aufgehangen. Sind sie trocken, so werden sie aufgerollt und ins Lager bzw. auf die Fahrzeuge verbracht.

Leiter Schlauchwerkstatt: Andreas Augustin
Kontakt: schlauchwerkstatt@feuerwehr-nalbach.de

Übersicht
© 2020 Feuerwehr Nalbach, Löschbezirk Nalbach